Zum Schwarzen Bären –  Restaurant, Hooksiel, Wangerland

Restaurant

Hausprospekt-BZ-SWK-Start

Restaurant

Zentral gelegen, im historischen Ortskern, gegenüber dem alten Hafen von Hooksiel finden Sie Klostermanns Restaurant “Zum Schwarzen Bären”.

Lassen Sie sich in friesischen Räumlichkeiten mit dekorativem Ambiente und maritimer Gemütlichkeit kulinarisch verwöhnen.


Der Eingangsbereich

Der großzügig gestaltete Eingangsbereich besticht durch seine geschickte Aufteilung.

Am einladenden Messingtresen kann gemütlich ein gepflegtes Bier, ein Glas Wein oder kleine Snacks genossen werden.

Von der Theke hat man einen Blick auf das Salatbuffet mit dem integriertem Lava-Stein-Grill,
wo die saftigen Steaks bruzzeln.Der großzügig gestaltete Eingangsbereich besticht durch seine geschickte Aufteilung.



Startseite-Gaststube

Käpt ́n Tedje Stube

Die “Käpt ́n Tedje Stube” ist benannt nach dem ehemaligen Hafenmeister Theodor Busker.

Die “Gaststube”, wie sie auch von vielen genannt wird, mit flauschigen Sofas, alten Fischernetzen, dem ur-friesischen Stammtisch sowie Panjes Eck mit Steuerrad, wird durch die maritime Gemütlichkeit geprägt.

Hier können Sie einen “Original-Stammtisch” erleben, der jeden Sonntag in den Abendstunden bei “Schluck” und Bier auf plattdeutsch über alte und neue Geschichten “klönt”.

Bärenzimmer

Das Bärenzimmer, in friesisch blauen Farbtönen und den hellen, großen Flügeltüren lädt zu einem Blick auf das Hookstief ein.

An unserem Kamin finden Sie Erholung und Entspannung, gerade an kalten Wintertagen.

Hausprospekt-BZ

Startseite-SWK-BZ

Sielwärterkammer

Vom Bärenzimmer geht es direkt in die Sielwärterkammer, die durch eine Trennwand auch zu einer eigenständigen Räumlichkeit für Tagungen, kleinere Veranstaltungen oder Familienfeiern umfunktioniert werden kann.

Das dekorative Ambiente, maritim und küstenbezogen, wird durch einen alten Model-Fischkutter und echte Seemannsknoten ergänzt.

Hookstief-Terrasse

Die windgeschützte “Hookstief-Terrasse”, mit dem gemütlichen Pavillon und einem herrlichen
Blick auf die alten Sieltore und das Binnentief lädt neben verschiedenen Gerichten
aus der Speisenkarte, einem frisch gezapften Bier oder Ostfriesentee auf Stövchen
mit einem hausgebackenen Stück Kuchen, zum Genießen und Verweilen ein. 


Hausprospekt-Terrasse